"Wenn heut schon morgen wär ..."

Sprache der Arbeit | Laura Erler | #21

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

... kennen wir die Bedeutung dieser Worte?

Christian: Hallo Frank, und wie geht’s?

Frank: Gut. Dir so?

Christian: Ja passt!

Frank: Dann, bis später!

Christian: Jo, Ciao!

Warum dieser so häufig stattfindende Dialog ein echter Gruß aus dem Gestern sein sollte, erklärt in dieser Folge Laura Erler.

Laura schreibt in der Zeitschrift "Neue Narrative" regelmäßig die Kolumne "Sprache der Arbeit" über Sprache und Kommunikation.

Ehrlich gesagt, waren Christian und Frank vor dieser Aufnahme etwas nervös, was aber völlig unbegründet war. Mit Laura ist eine besondere Folge gelungen, die neben dem Fokus auf bedürfnisorientierter Kommunikation auch das eine oder andere Buzzword entlarvt...bei welchem fühlt Ihr Euch ertappt?

Habt viel Spaß beim Hören!

In den sozialen Netzwerken findet Ihr Laura hier:

https://www.linkedin.com/in/laura-erler-5a2b50b3/

Mitbestimmung | Rebecca Hanker | #20

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

"Mitbestimmen geht nicht alleine" so lautet nicht nur der Name des Blogs von Rebecca, sondern auch der Folgentitel unserer 20. Episode.

Was so einfach und logisch klingt ist mitunter eine ziemliche Herausforderung und erfordert Mut, erste Schritte und dann eine bedürfnisorientierte Kommunikation. Warum das so ist, erläutert uns Rebecca Hanker anhand ihrer Erfahrungen in der Verhandlung von Betriebsvereinbarungen zwischen Betriebsräten und der Unternehmensführung. Dabei wirft sie auch einen modernen Blick auf die betriebliche Institution des Betriebsrat und macht Lust auf dieses so wichtige Ehrenamt.

Ja, richtig gelesen... Ehrenamt. Die Erklärung gibt Rebecca im Laufe der Folge. Also, schnell reinhören!

In den sozialen Netzwerken findet Ihr Rebecca hier:

https://www.linkedin.com/in/rebecca-hanker-0358581b9/

https://www.xing.com/profile/Rebecca_Hanker/cv

Und wer Lust auf den Blog von Rebecca hat:

https://collaborationlab.de/mitbestimmen-geht-nicht-alleine/

Erwachsen werden | Hanna & Frieda | #19

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mit Hanna und Frieda haben wir in Episode 9 von "Wenn heut schon morgen wär, ..." über die Herausforderung "Abi während Corona" gesprochen. Es hat super viel spaß gemacht mit den beiden jungen Frauen darüber zu sprechen, was diese Zeit mit Ihnen gemacht hat. Deshalb haben wir sie wieder eingeladen. Dieses Mal geht es um die Frage: Wann ist man eigentlich erwachsen? Mit 18? Mit dem Abi? Oder ist das ein schleichender Prozess? Gemeinsam gehen wir der Frage nach und kommen gemeinsam auf spannende Antworten.

Nachhaltigkeit | Petra Cremer | #18

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Unser Podcast, "Wenn heut schon morgen wär, ..." trägt die Zukunft schon im Namen. Eng verknüpft mit der Zukunft ist das Thema Nachhaltigkeit. Aber was bedeutet "Nachhaltigkeit"? Im sogenannten Brundtland-Bericht von 1987 der UN-Weltkommission für Umwelt und Entwicklung wird Nachhaltigkeit folgender weise definiert: „Nachhaltige Entwicklung ist eine Entwicklung, die den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen.“ In dieser Episode dreht sich alles um Nachhaltigkeit. Deshalb haben wir eine Spezialistin zu diesem Thema eingeladen: Petra Cremer. Petra widmet sich seit rund 10 Jahren als Beraterin dem Thema Nachhaltigkeit. Im Podcast verrät sie unter anderem, das eigentlich jeder nachhaltig sein möchte und der Weg dahin oft überschätzt wird.

Die UN hat 17 Nachhaltigkeitsziele auf den Weg gebracht. Diese findet Ihr hier: https://unric.org/de/17ziele/

und Petra findet Ihr hier: https://www.linkedin.com/in/petra-cremer/

Holokratische Organisation in Form einer Genossenschaft | Luca Curella | #17

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser Episode sprechen wir mit Luca Curella. Er arbeitet bei Reinblau, eine Agentur die Webprodukte entwickelt - eigentlich. Aber Reinblau ist viel mehr. Entstanden ist die Agentur durch den Zusammenschluss mehrerer freelance Softwareentwickler. Man entschied sich für die Rechtsform der Genossenschaft. Irgendwann wurde ihnen aber bewusst, das eine Organisationsform her muss, um Führung in der Agentur neu zu gestalten. Die Genossenschaft wählte die Prinzipien der Holokratie aus. Heute unterstützt Reinblau ihre Kunden auch beim Aufbau von Strukturen für gute Arbeit. Über diese spannende Genossenschaft mit all ihren Besonderheiten sprechen wir in dieser Episode.

Digitalisierung | Stephan Theiß | #16

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Stephan Theiß ist geschäftsführender Lotse bei Digital Mindset. Er lotst Unternehmen zusammen mit seinem Team durch das schwierige Gewässer der Digitalisierung. Aber warum ist Digitalisierung überhaupt herausfordernd für Unternehmen? Zuhause nutzen wir die vielfältigsten digitalen Geräte und Systeme, aber in der Arbeit gibt es immer noch haufenweise Papier und sogar Faxgeräte! Im Podcast gibt Stephan einen Einblick, wie er und sein Team die Digitalisierung von Unternehmen vorantreiben, wie sie Störungen und Spannungen begegnen und welche Rolle Haltung bei der Digitalisierung spielt.

New Leadership | Christoph Bauer | #15

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Bei "Wenn heut schon morgen wär, ..." haben wir schon oft das Thema Führung/ Leadership "gekrazt". In dieser Episode nehmen wir uns dieses Thema zusammen mit Christoph Bauer aber so richtig zur Brust. Christoph arbeitet als Berater und Coach und entwickelt mit seinem "New Leadership Program" Führungskräfte gezielt weiter.
Wir sprechen mit ihm darüber, wo Führung herkommt und wie Führung, wenn heut schon morgen wäre, aussehen sollte.

Agiles Mindset | Ansgar Wimmer | #14

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ansgar Wimmer spricht in seinem Podcast "Agile Mindset" mit vielen interessanten Gästen über Impulse für ein Agiles Mindset.
Nun hat er für uns die Seiten gewechselt und ist vom Host zum Gast geworden. In dieser Episode geht es unter anderem darum, wie Ansgar zur Agilität gekommen ist, was Agiles Mindset überhaupt ist und was er durch seinen Podcast schon alles gelernt hat.

Ignatianische Fitness | Dr. Georg Kraus, Tobias Zimmermann SJ | #13

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der Unternehmensberater Dr. Georg Kraus hat zusammen mit den beiden Jesuiten Tobias Zimmermann und Johann Spermann ein Ignatianisches Fitnessbuch mit dem Titel "Erfüllt leben" geschrieben.
Als Jesuiten bezeichnet man die Mitglieder der katholischen Ordensgemeinschaft Gesellschaft Jesu (Societas Jesu, Ordenskürzel: SJ). Entstanden ist die Ordensgemeinschaft aus einem Freundeskreis um Ignatius von Loyola und wurde am 27. September 1540 päpstlich anerkannt.
Die Jesuiten zeichnet zum einen aus, dass sie eine weltweite Organisation sind, die seit sechshundert Jahren besteht, obwohl sie zwischenzeitlich verboten war und zum anderen Werte besitzt, die uns an New Work erinnern.
In dieser Episode lernen wir die Jesuiten näher kennen, erfahren unter anderem, was sie mit den Jedi-Rittern in Verbindung bringt, warum ein Unternehmensberater mit zwei Jesuiten ein Buch schreibt und was wir von ihnen lernen können.

Hochschullehre | Prof. Dr. Boris Kühnle | #12

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nach unseren Gesprächen mit den Abiturientinnen Frieda und Hanna, dem Studenten Sebastian und dem Lehrer Frank Grutza haben wir einen ersten Eindruck davon bekommen, wie sich Lehre in Deutschland ändern könnte und sollte.
In dieser Episode sprechen wir mit Prof. Dr. Boris Kühnle, Dekan Wirtschaft am Centre for Advanced Studies der Dualen Hochschule Baden-Württemberg am Standort Heilbronn.
Mit ihm blicken wir auf (Hochschul-)Lehre aus einem anderen Blickwinkel. Im Podcast stellt er unter anderem anschaulich dar, wie Lehrveranstaltungen entwickelt werden und wie es Hochschulen schaffen, strukturierte und fundierte Lehre mit Innovation und Forschung zu vereinbaren.

Über diesen Podcast

"Wenn heut schon morgen wär …", das fragen sich regelmäßig Frank und Christian in ihrem gleichnamigen Podcast. Manchmal mit und manchmal ohne Gäste betrachten die beiden das Morgen.

Auf einen bestimmten Themenbereich beschränken sie sich nicht, nur eine Frage kommt immer wieder vor und bildet den Roten Faden des Podcasts: Was, "Wenn heut schon morgen wär …"?

Warum aber stellen sich die beiden diese Frage? Frank ist Trainer und erfahrener Coach, Christian ist eher Coach Küken und tätig in der internen Unternehmenskommunikation. Beide sind besessen davon sich und die Welt um sie herum weiterzuentwickeln und vorwärts zu treiben. Und wahrscheinlich kommt daher das große Interesse daran, die Frage immer und immer wieder zu beantworten. Aber wirklich wissen warum, tun sie es nicht.

Eines haben die beiden gemeinsam: Sie sind beide ausgebildete Coaches und fragen gerne nach. Aber ansonsten betrachten sie die Welt aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln: Frank ist über 50, Christian unter 30. Frank kommt aus dem Norden, Christian aus dem Süden. Frank isst gerne Fisch, Christian lieber Spätzle. Frank surft mit Boards, Christian paddelt lieber damit (obwohl er das surfen auch gerne mal lernen würde).

Das Ergebnis? "Wenn heut schon morgen wär …"

von und mit Frank und Christian

Abonnieren

Follow us